Lange bin ich nicht zum Bloggen gekommen – Osterferien, das lange Maiwochenende und viele tolle Projekte (eins davon bei mir zuhause) haben mich voll in Beschlag genommen. Über das Maiwochenende waren wir in Kopenhagen, das war wunderschön und ich zeige Euch bald ein paar Bilder.

Hier erstmal ein paar kleine Eindrücke aus dem Laux Haus.

IMG_2762

Die kleine Vase war ein Muttertagsgeschenk von meiner grossen Tochter Luzie, erstanden in Kopenhagen. Auch das Herz aus Draht hat sie mir selbstgemacht! Ich bin schwer verliebt.

IMG_2935

Ich habe endlich das Brandenburger Tor von Four Monkeys gerahmt, was letztes Jahr in der Goodie-Bag bei der Hive conference war. Ist es nicht toll?

Daneben steht mein neues Schätzchen aus Griechenland, das „ORBIT“ Poster vom talentierten Tomy K. Ich liebe vor allem die Kombination von Gold und Rosa.
Tomy K hat übrigens eine Hammerwohnung in Athen – wenn Ihr bei Instagram seid schaut Euch mal seinen feed an.

So – zu mehr reicht die Zeit leider schon wieder nicht. Heute abends gehts zu einem „Pecha Kucha“ Abend bei USM organisiert von Houzz und morgen Abend fahre ich nach Hamburg zum Blogst Barcamp. Wer kommt auch?

LG Imke

IMG_2437

Luzie’s Zimmer nach unserem hausinternen Zimmertausch. Dazu auch bald mehr…

 

Endlich mal wieder ein Lebenszeichen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.